Heimathaus Werlte

Das Heimathaus in Werlte wurde im Rahmen der Sanierungsmaßnahme des Kreutzmannschen Anwesens (Mühlenanlage) im Jahre 1994 errichtet. Bei dem Gebäude handelte es sich um einen Lagerschuppen, der an die Kreutzmann-Mühle angegliedert war.

Das Heimathaus ist heute im Besitz der Gemeinde Werlte, wurde jedoch dem Heimatverein zur Nutzung überlassen. Der Verein nutzt dieses Gebäude für Aktivitäten wie Ausstellungen, Heimatabende, usw.. Der Saal wird von der Tanzgruppe, der Theatergruppe und der Kindertanzgruppe genutzt.

Das Heimathaus der Gemeinde Werlte steht auch den anderen Vereinen im Ort nach Absprache zur Verfügung.
Es befindet sich in der Kirchstr. 24, 49757 Werlte.

Informationen erteilt der Heimatverein Werlte, Franz Wind, Tel.: 05951/20127.

[zum Seitenanfang] - [zurück zur Übersicht]