Heimathaus Vrees

Da 1985 das alte Jugendheim dem Ausbau der Ortsdurchfahrt weichen musste, fehlte in Vrees lange Jahre ein Treffpunkt für Bürger und Vereine.
1989 wurde dann in Voltlage ein Fachwerkbauernhaus abgetragen und nach Vrees geholt.

Im Rahmen einer Arbeitsbeschaffungsmaßnahme wurde das Haus in Vrees neu aufgebaut.
Im Mai 1992 wurde es unter Teilnahme fast aller Vreeser Bürger seiner Bestimmung übergeben.
Seitdem dient das Heimathaus allen Vereinen und Gruppen als kulturelles Zentrum; aber auch Feste, Tanzveranstaltungen und Hochzeiten in gemütlicher Atmosphäre können im Saal des Heimathauses durchgeführt werden.

Des Weiteren wurden die Büroräume der Gemeindeverwaltung Vrees im Heimathaus untergebracht.

Das Heimathaus Vrees befindet sich in der Straße ''Pastoren Meer 8'' in Vrees. Informationen erteilt die Gemeinde Vrees.

[zum Seitenanfang] - [zurück zur Übersicht]