Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige

Hümmlinger Agape Tisch

Der Hümmlinger Agape Tisch ist eine ökumenische Initiative der evangelischen und katholischen Kirchen der Region Hümmling.

Ziel:

Ziel des Hümmlinger Agape Tisch ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden können, an Bedürftige zu verteilen. Der Agape Tisch will Menschen helfen, eine schwierige Zeit zu überbrücken und ihnen dadurch Motivation für die Zukunft zu geben.

Wer kann Lebensmittel bekommen?

Menschen, die ein geringes Einkommen haben (nachzuweisen durch: Hartz IV Bescheid, Verdienstnachweis, SGB-Il-Bescheid, Rentenbescheid, etc.) werden in den Verteilkreis aufgenommen. Nach Vorlage der entsprechenden Bescheinigung erhalten sie einen Ausweis und sie können dann einmal pro Woche an einem festen Tag Nahrungsmittel abholen.

Ausgabezeiten:

Die Verteilstelle in Werlte befindet sich im Haus der Vereine (Kompaniestraße).
jeden Dienstag von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr

Wie arbeiten wir?

Wir holen täglich Lebensmittel bei Bäckereien, Gemüsehändlern, Supermärkten und Lebensmittelherstellern ab und verteilen sie in unserer Verteilstation beim Haus der Vereine sowie in unseren weiteren Verteilstationen in Sögel und Esterwegen.

Wöchentlich versorgen wir ca. 600 Personen mit den uns zur Verfügung stehenden Lebensmitteln.

Die umfangreiche Arbeit des Abholens, Sortierens und Verteilens wird geleistet von 73 ehrenamtlichen Helfern.

Mit dieser Arbeitsweise garantieren wir, dass kein Geld im Verwaltungsdschungel versickert.

Unsere Kosten decken wir nur durch Spenden.

Auch Sie können uns helfen.
Was brauchen wir?

Damit der ''TISCH'' auch weiterhin für die Bedürftigen in unserer Gemeinde ''gedeckt'' werden kann, brauchen wir Unterstützung.

Sie können:
Vereinsmitglied werden mit einem Beitrag von mindestens € 3,00 monatlich.
Lebensmittel spenden, auch solche, die kurz vor dem Ablaufdatum stehen (Konserven, Teigwaren, Backwaren, Säfte, Süßwaren, Obst, Gemüse, Babynahrung) und vieles mehr!
Geld spenden zur Deckung unserer Kosten (Transportkosten, Transportbehälter und Kühleinrichtungen etc.). Bitte geben sie Ihre Anschrift mit an, damit wir Ihnen schnellstens eine Spendenbescheinigung zusenden können.
Ehrenamtlich mitarbeiten, z. B. Waren abholen, sortieren und ausgeben. Der Zeitaufwand beträgt jeweils ca. 2 Stunden am Vormittag. Die Mitarbeit kann, je nach Ihren Möglichkeiten, 1 x pro Woche oder auch 1 x pro Monat, erfolgen.

Wir freuen uns über jede Form von Hilfe. Weitere Informationen erteilt Diakon Bruns unter der Telefonnummer 05951 2690.

Unser Spendenkonto:
Hümmlinger Agape Tisch
Konto Nr.: 1101217006
BLZ: 266 500 01
Sparkasse Emsland